• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

  • {item.falImage.originalResource.altern
ative}

Einhell: „Volks-Akku“ zum Schleuderpreis

Der Hersteller Einhell startet mit der crossmedialen Kampagne „Volks-Akku“ in die Frühjahrssaison 2021. Kampagnen-Partner ist die Bild-Zeitung. Der Preisnachlass auf das Hauptprodukt beträgt unglaubliche 60 Prozent.

Hauptprodukt der Marketing-Offensive der Einhell Germany AG ist der 4,0 Ah-Akku aus der Systemfamilie Power X-Change. Der „Volks-Akku“ wird während der zeitlich limitieren Aktion zu einem unverbindlich empfohlenen Aktionspreis von 39,95 Euro statt der regulären unverbindlichen Preisempfehlung von 99,95 Euro angeboten, was einem Preisvorteil von 60 Prozent entspricht. Ergänzt wird das Angebot um einen Akku-Bohrschrauber und eine Akku-Heckenschere. Begleitet wird diese Marketing-Offensive von einer reichweitenstarken TV-Kampagne in Deutschland, Österreich und Ungarn sowie zusätzlichen Platzierungen im Print- und Onlinebereich. Die Volks-Akku-Produkte sind unter anderem bei folgenden Händlern erhältlich: Amazon, Bauhaus, BayWa Bau & Garten, Contorion, ebay, Hagebaumarkt, Hellweg, Lettermann, ManoMano, MyToolStore, Obi, Otto, svh24.de und Toom. 

Andreas Kroiss, Vorstandsvorsitzender der Einhell Germany AG: „Wir haben uns bewusst für die crossmediale Volks-Produkt-Kampagne der Bild-Gruppe entschieden. Als Vorreiter im Bereich der Akku-Technologie bieten wir somit möglichst vielen Heimwerkern und Hobbygärtnern die ideale Gelegenheit, in die Power X-Change-Welt von Einhell einzusteigen. Unsere Plattform umfasst bereits heute mehr als 200 Akku-Werkzeuge und Gartengeräte und bis Ende 2025 werden wir das Angebot auf 350 Geräte ausgebaut haben.“

Die zeitlich limitierte Marketing-Offensive läuft vom 13. April bis zum 19. Mai 2021

Bildtext Andreas Kroiss: „Wir wollen vielen Kunden die Gelegenheit bieten, in die Power X-Change-Welt von Einhell einzusteigen.“

Foto: Einhell