• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

  • {item.falImage.originalResource.altern
ative}

„Handwerk“ im Herbst fällt aus

Wie die Messe Wels Aussteller und Partner informierte, kann die Fachmesse „Handwerk“ zum ausgeschriebenen Termin von 24. bis 27.  November 2021 nicht durchgeführt werden. Vielmehr steht die Planung der nächsten „Handwerk“ in 2023 im Vordergrund.

„Aufgrund der bis dato geltenden gesetzlichen Beschränkungen für Messen und Veranstaltungen aufgrund der Covid-19 Pandemie war es bis jetzt weder für uns als Messeveranstalter noch für viele Aussteller möglich, die „Handwerk“ 2021 in gewohntem und notwendigen Ausmaß vorzubereiten. Auch wenn jetzt Lockerungen in Aussicht stehen, ist es vielen Ausstellern leider nicht mehr möglich an der Messe teilzunehmen. Dies insbesondere vor dem Hintergrund der nach wie vor bestehenden rechtlichen Unsicherheiten“, teilt die Messe Wels mit.

Die schriftlichen Anmeldungen „für die heurige Messe“ könnten somit als gegenstandslos betrachten werden. Der Blick der Veranstalterin richte sich aber ganz klar nach vorne: „Wir arbeiten schon jetzt mit Hochdruck an vielen neuen Ideen, um Ihnen als Aussteller und Partner 2023 viel Neues bieten zu können. Die „Handwerk“ 2023 soll vom 15. bis 18. März 2023 stattfinden.

Grafik: Messe Wels