• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

  • {item.falImage.originalResource.altern
ative}

Makita mit neuem Mann im Vorstand

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Makita Corporation Franz Claes, Geschäftsführer der Makita Werkzeug GmbH, zum Vorstandsmitglied ernannt. Die Bestellung, wie es offiziell heißt, sei bereits seit dem 25. Juni 2021 wirksam.

Franz Claes wird neben seiner neuen Berufung als „Corporate Officer“ des Makita Konzerns weiterhin als Geschäftsführer für die Vertriebsniederlassung am Standort Ratingen tätig sein und dementsprechend die Geschäfte des Unternehmens in Deutschland verantworten. Die Berufung sei Ausdruck der Wertschätzung der Arbeit von Claes und verdeutliche den hohen Stellenwert des deutschen Marktes für den aus Japan stammenden Makita Konzern.

Bereits zur Gründung der deutschen Vertriebsgesellschaft im Jahre 1977 trat Franz Claes bei Makita ein und war zunächst als Vertriebs- und Marketingleiter tätig. 2011 wurde er Geschäftsführer und verantwortet seitdem die Bereiche Vertrieb und Marketing. Er habe das Unternehmen in Deutschland maßgeblich geprägt und die Marke Makita erfolgreich auf dem deutschen Markt etabliert, so die offizielle Mitteilung.

Bildtext Franz Claes freut sich auf die neue Herausforderung und darauf, die positive Entwicklung von Makita weiterhin mitgestalten zu können.

Foto: Makita