• {item.falImage.originalResource.altern
ative}

  • {item.falImage.originalResource.altern
ative}

Personalveränderungen bei Nordwest

Yvonne Weyerstall wird neue Geschäftsbereichsleiterin Handwerk & Industrie bei der Nordwest Handel AG und ist damit die erste weibliche Führungskraft auf dieser Position. Und auch im Bereich Einkauf gibt es eine Veränderung.

Die bisherige Bereichsleiterin Yvonne Weyerstall kann Unternehmensangaben zufolge auf eine langjährige Branchenerfahrung von rund zwei Jahrzehnten und einen engen Draht zu den Fachhandels- und Industriepartnern verweisen. Zuletzt verantwortete sie bei Nordwest über zehn Jahre die Bereiche Technischer Handel, Arbeitsschutz & Betriebseinrichtung. In dieser Zeit trieb sie unter anderem die Gründung und den Fortschritt der Leistungsgemeinschaften „InTECH“, „KOMPASS“ und „TEC-AS“ inklusive der Entwicklung von Konzepten und Dienstleistungen voran.

„Gemeinsam mit den verschiedenen Teams des Geschäftsbereiches werde ich mich auch weiterhin für die Belange unserer Handelspartner einsetzen und ihren Weg begleiten und unterstützen. Ich freue mich schon sehr auf die neue Herausforderung“, so Yvonne Weyerstall.

Der Wechsel von Michael Rolf, vormals Geschäftsbereichsleiter Handwerk & Industrie, in das Nordwest-Vorstandsteam hat insgesamt einen neuen Geschäftsverteilungsplan für das Unternehmen mit sich gebracht. So wird unter anderem der Bereich Operativer Einkauf & Private Label Management, Betriebsmitteleinkauf & Rahmenabkommen mit dem langjährigen und erfahrenen Bereichsleiter Stefan Richlick neue Vorstandsstabsstelle bei Michael Rolf.

Bildtext Yvonne Weyerstall: „Ich werde mich auch weiterhin für die Belange unserer Handelspartner einsetzen.“

Foto: Nordwest